Hilfsnavigation

Seite übersetzen

Volltextsuche
Seiteninhalt

Veranstaltungen


 

Von wegen: "dem genetiv sein Tod": Es gibt kein Falsches im Angemessenen - Grammatik und Sprachkritik

Kann man sagen: " Das ist meinem Vater sein Auto" oder: Ich gehe nacdh Aldi"? Wer setzt Normen? Wie stellen Universität und Lehrer fest, was grammatisch "gut" ist? Der Referent geht von grammatischen Zweifelsfällen aus und diskutiert die Wege, auf denen grammitsche Regeln entstehen, wirken und vergehen.- Der Vortrag musste 2018 wetterbedingt ausfallen und wird heir nachgeholt.
26.02.2019
19:30 Uhr
Rathaus, Sitzungssaal
Hauptstr. 44
25899 Niebüll

Karte anzeigen

Niebüll
Erwachsene 5,00 Euro | Ermäßigte 2,00 Euro | Mitglieder frei

Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »