Hilfsnavigation

Seite übersetzen

Volltextsuche
Seiteninhalt
20.07.2020

Aufstellung der 22. Änderung des Flächennutzungsplanes und des Bebauungsplanes Nr. 71 der Stadt Niebüll

Bekanntmachung des Amtes Südtondern

 

 

Die Stadtvertretung hat in der Sitzung am 27.02.20 die Aufstellung der 22. Änderung des Flächennutzungsplanes und der Ausschuss für Bau und Verkehr der Stadt Niebüll hat in seiner Sitzung am 13.02.20 die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr.71 jeweils für das Gebiet nördlich der Gotteskoogstr., westlich im Anschluss an die vorhandene Bebauung (Reithalle) beschlossen  (Ziel der Planung: Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für die bauliche Erweiterung des Reitvereines Niebüll).

 

Dieser Beschluss wird hiermit nach § 2 Abs.1 BauGB bekanntgemacht. 

 

                                                                                                                      

 

Niebüll, den 15.07.2020

              Amt Südtondern

           Der   Amtsdirektor

                Im   Auftrage

             gez. Ricklef Nagel

 

 

Die vorgenannte Bekanntmachung wurde lt. Hauptsatzung der Stadt Niebüll am 20.07.2020 im Nordfriesland Tageblatt veröffentlicht.