Hilfsnavigation

Seite übersetzen

Volltextsuche
Seiteninhalt

Ortsrecht & Dokumente


 

100 Jahre Volksabstimmung - Ausstellung des Vereins für Niebüller Geschichte (wurde abgesagt)

Durch die Volksabstimmung am 10. Februar 1920 wurde Nordschleswig von Deutschland getrennt. Dadurch wurde auch der Kreis Tondern geteilt. Niebüll wurde zum Verwaltungssitz des Kreises Südtondern. Die Ausstellung vom 14. März bis zum 16. Mai setzt sich mit der Vorgeschichte und den Folgen der Grenzziehung auseinander. Die Ausstellung zeigt Fotos und die verschiedensten Dokumente. Zur Ausstellung erscheint ein Begleitbuch von Wolfgang Raloff: Die Schleswig-Frage 1920 und Niebülls Aufstieg zum kommunalen Mittelpunkt
14.03.2020 bis
16.05.2020
Dr. Uwe Haupenthal
Rathausplatz
25899 Niebüll

Karte anzeigen

Telefon: 04661/1010
Webseite besuchen
Adresse exportieren
Niebüll

 


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »