Hilfsnavigation

Seite übersetzen

Volltextsuche
Seiteninhalt

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordfriesland

Partner für Wirtschaft und Kommunen

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordfriesland mbH (WFG NF) ist ein zentraler Ansprechpartner für den Wirtschaftsraum Nordfriesland. Sie bietet Unternehmen und Kommunen des Kreises Informationen und tatkräftige Unterstützung. Die Gesellschaft ist zu 100 % in kommunalem Besitz. Anteilseigner sind der Kreis Nordfriesland, die Ämter und amtsfreie Kommunen. Sponsoren sind regionale Banken und Sparkassen. Deshalb bietet die WFG NF ihre Dienste in der Regel kostenlos an. Die Themen sind:

  • Standortmarketing für den Kreis Nordfriesland und seine Kommunen
  • Unterstützung der Kommunen bei der Vermarktung von Gewerbeflächen und Immobilien
  • Stadtentwicklung
  • Ansiedlungen und Genehmigungsverfahren
  • Konversionsmanagement ehemaliger Bundeswehrliegenschaften
  • Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten durch Mittel des Landes, des Bundes und der EU
  • Projektpartnerschaften (zum Beispiel als Träger für EU-Projekte)
  • Windenergie
  • Existenzgründung
  • Fachkräfteberatung und berufliche Weiterbildung

Zu diesen Themen werden auch Veranstaltungen ausgerichtet, zum Beispiel die „Konjunkturrunde NF“ oder den Arbeitskreis „Fachkräfte gewinnen“.

Ziel ist es, gemeinsam mit den Kommunen ein attraktives Wirtschaftsklima zu schaffen, um einerseits die heimischen Betriebe kompetent zu begleiten, andererseits neue Existenzgründer, Firmen und Investoren in die Region zu holen und dadurch Arbeitsplätze zu sichern.

Aktuelle Veranstaltungstermine und Meldungen zur nordfriesischen Wirtschaft finden Sie auf der Homepage www.wfg-nf.de.

Wenn Sie möchten, können Sie dort eine Info-Mail bestellen und werden dann regelmäßig über Neuigkeiten und Angebote für die Unternehmen und Kommunen Nordfrieslands informiert.

Kontakt:

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordfriesland mbH

Schloßstr. 7

25813 Husum

04841 6685-0

info@wfg-nf.de

www.wfg-nf.de