Hilfsnavigation

Seite übersetzen

Volltextsuche
Seiteninhalt

AktivRegion Nordfriesland Nord

Im äußersten Nordwesten Deutschlands, an der Nordseeküste zwischen Husum und der Grenze zu Dänemark, liegt die AktivRegion Nordfriesland Nord. Die Städte Niebüll und Bredstedt, die Gemeinde Leck und 47 weitere Gemeinden gehören dazu.

Die AktivRegion Nordfriesland Nord bietet ihren Einwohnerinnen und Einwohnern die Chance, sich für ihre Region zu engagieren und sich für ihre Zukunft aktiv einzusetzen. Mit neuen Ideen und vereinten Kräften wollen wir das Leben in unserer ländlichen Region attraktiv und zukunftsfähig gestalten.

In der aktuellen EU-Förderperiode stehen bis zum Jahr 2020 2,9 Millionen Euro an Fördermitteln zur Verfügung. In der ersten Förderperiode wurden an die 70 Projekte unterstützt. Dabei wurden Investitionen in Höhe von ca. 6,5 Millionen Euro in der Region getätigt.
Die aktuellen Förderschwerpunkte liegen in den Bereichen:

- Klimaschutz und Energiewende
- nachhaltige Daseinsvorsorge
- Innovation und Wachstum
- Bildung als Querschnittsaufgabe

Auf der Internetseite der AktivRegion sind für Interessierte und Mitglieder der AktivRegion Nordfriesland Nord folgende Informationen bereitgestellt:

- zum Verein „Lokale Aktionsgruppe (LAG) AktivRegion Nordfriesland Nord e.V.“,
- zu den Aktivitäten der Arbeitskreise der AktivRegion Nordfriesland Nord,
- zu den Projekten der AktivRegion Nordfriesland Nord,
- zu den Förderprogrammen des Landes Schleswig-Holstein und der EU.

Wilfried Bockholt, Bürgermeister der Stadt Niebüll, ist Vorsitzender des Vereins „LAG AktivRegion Nordfriesland Nord e.V.“

Carla Kresel ist Regionalmanagerin der AktivRegion Nordfriesland Nord e.V.

Simon Rietz ist Projektmanager für Erneuerbare Energien AktivRegion Nordfriesland Nord e.V.
www.bioenergieregion-nf-nord.de

Aktivregion Nordfriesland Nord »
Regionalmanagement
Theodor-Storm-Strasse 2
25821 Bredstedt