Hilfsnavigation

Seite übersetzen

Volltextsuche
Seiteninhalt

Rathaus Stadt Niebüll

Die Stadt Niebüll ist im Rahmen der Verwaltungsstrukturreform in Schleswig-Holstein im Jahr 2008 dem neuen Amt Südtondern beigetreten.

Mit diesem Schritt hat die Stadt Niebüll die eigene Verwaltung in die neu aufgestellte Gemeinschaftsverwaltung der Stadt Niebüll und der 29 Gemeinden auf dem Festland Südtonderns abgegeben. Im Rathaus finden Sie neben dem Bürgermeister der Stadt Niebüll auch das Standesamt sowie das Sozialzentrum. Die Schuldnerberatung liegt direkt neben dem Rathaus.

Alle Dienstleistungen der Verwaltung werden seit dem vom Amt Südtondern

erbracht. Neben der Amtsverwaltung und der Amtkasse finden sie auch das Bürgerbüro, Ansprechpartner der Bauverwaltung und das Bürgernetzwerk in der Marktstraße 12.

Für Dinge des örtlichen Lebens, des Geschehens und der Entwicklung in der Stadt Niebüll ist der Bürgermeister auch in Zukunft ihr erster Ansprechpartner.

Neben der Zentralverwaltung in Niebüll finden Sie Bürgerbüros auch an den bisherigen Verwaltungsstandorten in Leck, Süderlügum und Risum-Lindholm. Die dortigen Bürgerbüros bieten die gleiche Leistungspalette wie das Bürgerbüro in Niebüll.

Anschriften:

Stadt Niebüll
Hauptstraße 44
25899 Niebüll
Telefon: 04661 - 601 700

Amt Südtondern
Marktstraße 12
25899 Niebüll    
Telefon: 04661 - 601-0 oder über die Behördenhotline 115

Die folgenden Öffnungszeiten gelten für das Rathaus der Stadt Niebüll und die Bürgerbüros in Südtondern:

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 8.00-12.00 Uhr
Donnerstag 14.00-18.00 Uhr



Bürgerbüro Leck
Marktstraße 7 – 9 im Rathaus Leck   
Montag – Freitag: 8 – 12 Uhr, Dienstag: 14 – 18 Uhr
     
Bürgerbüro Risum-Lindholm
Dorfstraße 260 im Gebäude der Nis-Albrecht-Johannsen-Schule   
Montag und Mittwoch – Freitags: 8 – 12 Uhr, Dienstag: 14 – 18 Uhr
     
Bürgerbüro Süderlügum
Hauptstraße 7 im Gemeindehaus   
Montag – Mittwoch und Freitag: 8 – 12 Uhr, Donnerstag: 14 – 18 Uhr
     
Bürgerbüro Niebüll
Marktstraße 12 im Amt Südtondern   
Montag – Freitag: 8 – 12 Uhr, Donnerstag: 14 – 18 Uhr